top of page
Suche
  • AutorenbildAdmin

Aufruf zur Europawahl am 09. Juni 2024

Aktualisiert: vor 1 Tag


AUFRUF ZUR EUROPAWAHL

Am 9. Juni Demokratie und Vielfalt wählen!

Keine Stimme für EU-Gegner*innen!


Eine demokratische und freie Europäische Union (EU) ist keine Selbstverständlichkeit.

Es gibt Bedrohungen von außen, wie wir sie spätestens seit dem russischen

Angriffskrieg in der Ukraine auch bei uns spüren. Es gibt ebenso Gefahren von innen

durch antidemokratische Parteien in vielen EU-Ländern - in Deutschland insbesondere

durch die AfD. Die Prognosen für die Europawahl sehen EU-Gegner*innen im Aufwind.

Es geht um viel am 9. Juni: Es geht darum, dass wir auf dem Weg zu einem

demokratischen und solidarischen Zusammenleben in Europa bleiben. Und erstmals

dürfen schon Jugendliche ab 16 Jahren über die Zukunft der EU mitentscheiden.


Deshalb ruft das von vielen Initiativen, Gewerkschaften, Kirchen und Parteien

getragene „Peiner Bündnis für Toleranz“ zur Europawahl auf!


Wer die EU abschaffen und Europas Geschichte zurückdrehen will,

hat im Europaparlament nichts zu suchen.

Wer „Deutschland zuerst“ brüllt und vergisst, dass die EU nur gemeinsam stark ist,

hat im Europaparlament nichts zu suchen.

Wer die „Remigration“ von Mio. Menschen mit Wurzeln in anderen Ländern plant,

hat im Europaparlament nichts zu suchen.


Wer ein demokratisches, freies und tolerantes Europa will,

wählt eine demokratische und europafreundliche Partei.

Am 9. Juni Demokratie und Vielfalt wählen!

Keine Stimme für EU-Gegner*innen!


33 Ansichten0 Kommentare

Comments


Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
bottom of page