Das Fest der Kulturen

Das Fest der Kulturen ist ein sich Jährlich wiederholendes Fest, zu dem ALLE Menschen eingeladen sind.

Verschiedene Organisationen wie die Kirche, Amnesty International und vieles mehr bieten Stände mit Infomaterial, Kinderbetreuung und Verpflegung an. 

Ein zahlreiches und ganz nach unserem Motto "Bunt" verteiltes Bühnenprogramm sorgt ebenfalls für Stimmung und ein schönes miteinander.

Das Fest der Kulturen findet jährlich am ersten Samstag im Juni statt.

 

Das Peiner Bündnis für Toleranz muss Fest der Kulturen - bunt statt braun 2020 absagen.

 

Die für Samstag, 6. Juni geplante Versammlung auf dem Peiner Marktplatz lässt sich unter den gegebenen Abstands- und Schutzvorschriften gegen die Ansteckungsgefahr mit dem Covid-19 Virus nicht verantwortsbewußt durchführen.

Damit reiht sich das 'Fest für Toleranz und Demokratie und gegen rechtsgerichtete Kräfte in unserer Gesellschaft' ein in die Reihe namhafter abgesagter Festivitäten im öffentlichen Raum.

Für nächstes Jahr ist das Fest der Kulturen - bunt statt braun bereits für den ersten Samstag im Juni angemeldet.

 

Am Samstag, 5.6. versammeln wir uns wieder, um gegen braunes, nationalistisches und rassistisches Gedankengut zu demonstrieren. Wir stehen für eine Gesellschaft, in der Judenfeindlichkeit und Rassismus überwunden sind und sich Menschen in gegenseitiger Achtung und Wertschätzung begegnen.

© Peiner Bündnis für Toleranz - 2020

Kontaktiere uns!

Adresse

Marktstr. 1, 31224 Peine